Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer
         
Schade und Partner
     
   
 
FACHBERATUNG FÜR PFERDEBETRIEBE
 
KONTAKT
 
           
 
13. Wettbewerb "Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft" 2018

13. Betriebsprämierung QUALITÄTSBETRIEBEN GEHÖRT DIE ZUKUNFT
im Rahmen der Fachtagung 18. "GESUNDE HALTUNG - GESUNDE PFERDE"

Das Forum der Niedersachsenhalle in Verden war am 17. November Veranstaltungsort für die 18. Fachtagung GESUNDE HALTUNG – GESUNDE PFERDE mit der Prämierung der Betriebe des 13. Wettbewerbs für Pferdebetriebe QUALITÄTSBETRIEBEN GEHÖRT DIE ZUKUNFT. Das diesjährige Thema zum digitalen Wandel war hochaktuell und bot viel Diskussionsstoff. Veranstalter war die Fachberatung für Pferdebetriebe SCHADE & PARTNER sowie der HANNOVERANER VERBAND.

Fünf Betriebsleiter/-innen von Pferdebetrieben aus verschiedenen Regionen Deutschlands hatten in diesem Jahr die Gelegenheit, ihre Höfe dem Publikum zu präsentieren und anschließend die Auszeichnungen entgegenzunehmen. Die Jury, bestehend aus Tierärztin Petra Mehn, Lüdinghausen, und Dr. med. vet. Marc Lämmer, Wiesbaden, hatte die Betriebe im September/Oktober bereist und in den Bereichen Haltung, Ernährung und Gesundheitsvorsorge überprüft. Ziel des Wettbewerbs ist es, Betrieben mit einem beispielhaften Management eine Darstellungsplattform zu bieten und so positive Akzente hinsichtlich der heutigen Anforderungen an eine gute Pferdehaltung zu setzen.

Die jährliche Präsentation herausragender Betriebe und Vereine liefert immer wieder neue Ideen und inspiriert so auch andere. Seit der Initiierung des Wettbewerbs im Jahr 2006 konnte Schade & Partner über 80 Betriebe aus dem ganzen Bundesgebiet prämieren.

gruppe treppeAlle Betriebsleiter, Preisgeber und Jurymitglieder vor dem Forum der Niedersachsenhalle. (Foto: M. Schade)

In diesem Jahr gab es in der Kategorie Pension/Ausbildung zwei Siegerbetriebe:

Das Gut Backhausenhof aus Burgdorf bei Hannover, wo in einen bestehenden Ackerbaubetrieb ein Pferdepensionsbetrieb neu integriert wurde. Die Haltungsbedingungen sind vorbildlich, angeboten werden Paddockboxen und Bewegungsstallhaltung in Kombination zu verschiedensten Trainingsmöglichkeiten. Das Management obliegt der Agrar-Ingenieurin Jana Hansen.

backhausenp bk
Preisübergabe an den Siegerbetrieb Gut Backhausenhof: Hans-Henning v.d. Decken, Vorsitzender Hannoveraner Verband, Cornelia Schmidt von der UELZENER Versicherung, Jana Hansen, Betriebsleiterin, die Jurymitglieder TÄ Petra Mehn und Dr. Marc Lämmer (von links nach rechts).(Foto: B. Knaup)

Der weitere Siegerbetrieb, die Reitanlage Hubertushof, liegt in Kerpen im Rheinland. Diese Reitanlage in einem landwirtschaftlichen Betrieb ist in den letzten Jahren im Zuge der Übernahme durch die Tochter der Familie Kappas umstrukturiert und renoviert worden und bietet ein „Rundum-sorglos“ Paket für die Einsteller mit dem Schwerpunkt Sportpferde. Auch hier überzeugte die vorbildliche Betriebsführung. hubertushof p msch
Preisübergabe an den Siegerbetrieb Reitanlage Hubertushof: Hans-Henning v.d. Decken, Vorsitzender Hannoveraner Verband, Klaus Otte-Wiese von der Firma DERBY, Christian Mössner und Sophie Kappas, Betriebsleitung, die Jurymitglieder TÄ Petra Mehn und Dr. Marc Lämmer (von links nach rechts). (Foto: M. Schade)

 

Drei Betriebe wurden in der Kategorie Pension/Ausbildung prämiert:

das Reittherapiezentrum Abenteuerland aus Stolberg, Rheinland abenteuerlandp bkPreisübergabe an den prämierten Betrieb Reittherapiezentrum Abenteuerland: Hans-Henning v.d. Decken, Vorsitzender Hannoveraner Verband, Silke Prietz-von Weihe von Röwer&Rüb, Kerstin Keus und Lena Schwartz, Betriebsleitung, die Jurymitglieder TÄ Petra Mehn und Dr. Marc Lämmer (von links nach rechts). (Foto: B. Knaup)

der Aktivstall im Allertal aus Gerstenbüttel, Niedersachsen
allertalp bkPreisübergabe an den prämierten Betrieb Aktivstall im Allertal: Hans-Henning v.d. Decken, Vorsitzender Hannoveraner Verband, Jürgen Kuhne von HIT-Aktivstall, Annegret und Manfred Heuer, Betriebsleitung, die Jurymitglieder TÄ Petra Mehn und Dr. Marc Lämmer (von links nach rechts). (Foto: B. Knaup)

der Nordseepferdehof aus Cuxhaven, Niedersachsen
herzogp bkPreisübergabe an den prämierten Betrieb Nordseepferdehof: Hans-Henning v.d. Decken, Vorsitzender Hannoveraner Verband, Michael Edzards von der R+V Versicherung,  Tabea Hanic und Andreas Herzog, Betriebsleitung, die Jurymitglieder TÄ Petra Mehn und Dr. Marc Lämmer sowie Maike Rakebrandt von der Firma Leiber GmbH (von links nach rechts). (Foto: B. Knaup)

Die Preise im Wert von 3.500 EUR wurden von den Firmen DERBY und UELZENER Versicherungen, HIT, Leiber, Röwer & Rüb und den R+V Versicherungen gesponsort. Dazu spendet der HANNOVERANER Verband die begehrten und wertvollen Edelstahl-Hofschilder und es erfolgt eine Berichterstattung durch unsere Medienpartner HANNOVERANER, ST. GEORG und PFERDEBETRIEB.


 

 
 

hauptsponsoren 5

 
 
UNABHÄNGIGE BERATUNG  |  PERSÖNLICHE BETREUUNG  |  INDIVIDUELLER SERVICE  |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG