Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer
         
Schade und Partner
     
   
 
FACHBERATUNG FÜR PFERDEBETRIEBE
 
KONTAKT
 
           
 
11.08.2009 - Erfolgreich trotz Krise? Pferdebetriebe und Wirtschaftlichkeit

Die Wirtschaftlichkeit und das Kostenmanagement von Pferdebetrieben ist in diesem Jahr der Schwerpunkt der 9. Fachtagung Gesunde Haltung - Gesunde Pferdeam 14. November, die von der Fachberatung für Pferdebetriebe Schade & Partner in Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Verband und der Firma Merial GmbH, veranstaltet wird.

Die Referenten widmen sich der Wirtschaftlichkeit von Pferdebetrieben sowie medizinischen Vorgaben, die die Wirtschaftlichkeit in hohem Maße beeinflussen. So wird sich Prof. Peter Stadler von der Tierärztlichen Hochschule Hannover mit dem Stellenwert der Röntgenuntersuchung beim Pferdekauf auseinandersetzen. Ebenso wird der Leiter der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule, Prof. Dr. Karsten Feige,  zu verkaufs- und nutzungsmindernden Erkrankungen sprechen. Zu den betriebswirtschaftlichen Themen wird Dr. Wolfgang Kubens Stellung beziehen, in dem er aus seiner beruflichen Praxis in einer großen Steuerberatungsgesellschaft Kostenrechnungen von Pferdebetrieben anhand ausgewählter Beispiele präsentieren wird. Weiterhin wird sich Prof. Dr. Clemes Fuchs von der Hochschule Neubrandenburg mit der Wirtschaftlichkeit von Gruppenhaltungen befassen – dazu wurden Daten aus dem KTBL-Wettbewerb, der 2007 bundesweit unter Pferdebetrieben ausgeschrieben war, herangezogen.

Ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Tagung ist die Vorstellung und Siegerehrung der teilnehmenden Betriebe des Wettbewerbes „Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft“, der in diesem Jahr bereits zum vierten Mal zur Durchführung kommt. Die Zucht- und Pensionsbetriebe haben sich in den Bereichen Haltung, Fütterung und Gesundheitsvorsorge einer intensiven Überprüfung einer unabhängigen Jury unterzogen.

Die Veranstaltung, die von den Hauptsponsoren Derby Spezialfutter GmbH, Merial GmbH und Uelzener Versicherungen unterstützt wird, findet am Samstag, den 14. November, ab 10.00 Uhr, im Niedersachsenhof in Verden statt. Das detaillierte Programm der Tagung wird in der nächsten Ausgabe des HANNOVERANERS veröffentlicht.

Informationen und Anmeldung zur Tagung:

Schade & Partner – Fachberatung für Pferdebetriebe

Deelsener Weg 1
27283 Verden
Tel  04231 - 93 765 0
Fax 04231 - 93 765 10

office@schadeundpartner.de

www.schadeundpartner.de
 
 

pferdeweiss

 
 
UNABHÄNGIGE BERATUNG  |  PERSÖNLICHE BETREUUNG  |  INDIVIDUELLER SERVICE  |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG