Wettbewerb 2019

In diesem Jahr haben sich zahlreiche Pferdebetriebe für den bundesweiten Wettbewerb “Qualitätsbetrieben gehört die Zukunft” beworben.

Angesprochen waren Pensionsställe aller Disziplinen und Zucht- beziehungsweise Aufzuchtbetriebe – unabhängig von der Pferderasse.
Die Auswahl der Betriebe, die für eine Prämierung in Frage kommen, hat begonnen. Die Tour mit den beiden Jurymitgliedern, Tierärztin Petra Mehn (Lüdinghausen) und Dr. Marc Lämmer ist derzeit in Planung.

Seit 2006 erhielten 89 Pferdebetriebe und Vereine eine Auszeichnung. Sie tragen als Vorbilder zur Verbesserung der Haltung von Pferden insgesamt bei. Initiator und Organisator des Wettbewerbs ist die Fachberatung für Pferdebetriebe Schade & Partner.