Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer Spacer
         
Schade und Partner
     
   
 
FACHBERATUNG FÜR PFERDEBETRIEBE
 
KONTAKT
 
           
 
04.03.2015

Unser Wettbewerb QUALITÄTSBETRIEBEN GEHÖRT DIE ZUKUNFT wird für 2015 in Kürze neu ausgeschrieben.

 
17.11.2014

Unser Wettbewerb QUALITÄTSBETRIEBEN GEHÖRT DIE ZUKUNFT ist entschieden! Im Rahmen der Fachtagung GESUNDE HALTUNG – GESUNDE PFERDE am 15.11 im Forum der Niedersachsenhalle wurden die Sieger und prämierten Betriebe ausgezeichnet.

Lesen sie hier den Bericht zur Fachtagung

Lesen Sie hier den Bericht zum Wettbewerb

 
27.10.2014

Peter Kreinberg: „ Wer Pferde versteht kann Risiken vermeiden! Dies zu vermitteln ist mir in den letzten 30 Jahren meiner beruflichen Tätigkeit stets ein wichtiges Anliegen gewesen."

Peter Kreinberg TGT

Unter dem Titel: "Versetz dich in dein Pferd – Verhalten voraussehen, Verhalten ändern" wird Peter Kreinberg am 15. November auf der Fachtagung GESUNDE HALTUNG – GESUNDE PFERDE einen Vortrag zu dem Thema PFERDE VERSTEHEN – RISIKEN VERMEIDEN halten.

 
23.10.2014

Informationen zur Tagung

Auf unserer Tagung wird Bernd Bredenschey Schadenfälle durch und mit Pferden schildern: z.B. wer haftet wenn mein Pferd ausbricht? Oder wer haftet, wenn Mitarbeiter mein Pferd verletzen? Sein Thema bei der Fachtagung:

Wenn die Existenz auf dem Spiel steht - Haftpflichtrisiken für Pferdehalter

Der Abteilungsleiter der Haftpflicht- und Unfallabteilung schildert zahlreiche Fälle aus der Rechtsprechung und dem Versicherungsalltag und meint:

„Die Praxis zeigt, dass Risiken bisweilen von Pferdehaltern und Betriebsinhabern nicht erkannt oder unterschätzt werden. Der Vortrag zeigt Rechtsgrundlagen für die Verpflichtung zum Schadenersatz und wie man sich vor einer persönlichen Inanspruchnahme schützt."

UND:

Als weiterer Referent dürfen wir Prof. Dr. Meenen begrüßen mit dem Thema:

Hals- und Beinbruch - Reitsicherheit aus medizinischer Sicht

Prof Meenen ist Unfallchirurg und Orthopäde sowie medizinischer Sicherheitsberater der FN. Er wird über seine langjährigen Erfahrung im Umgang mit Reitsicherheit im Dienste der Reiter berichten: Einige schwere Unfälle hatten in 2007 den Impuls zur Gründung einer Hamburger AG Reitsicherheit gegeben. Seither konnten umfangreiche wissenschaftliche Studien durchgeführt werden, die die Aufmerksamkeit auf spezielle Verletzungsformen richten. Besonderes Interesse findet neben Empfehlungen für eine Verbesserung der aktiven Sicherheit (Fitness, Abrollübungen) ist auch die Entwicklung von passiver Sicherheitsausrüstung wie Schutzwesten (Airbag) und Helmen.

 
15.09.2014

Tagungsprogramm

Unter dem Menüpunkt FACHTAGUNG finden Sie das Programm unserer diesjährigen Veranstaltung am 15. November im Forum der Niedersachsenhalle in Verden.

Sie wird unter dem Motto „PFERDE VERSTEHEN – RISIKEN VERMEIDEN: Mehr Sicherheit im Umgang und Sport mit Pferden" stehen. Das Wissen um die Verhaltensweisen der Pferde sind die Basis für den richtigen Umgang und die erfolgreiche Ausübung des Sports mit Pferden.

Das detaillierte Programm finden Sie unter Veranstaltungen – Fachtagung

Anmelden können Sie sich telefonisch unter: 04231 - 937650 oder hier

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 10
 

pferdeweiss

 
 
UNABHÄNGIGE BERATUNG  |  PERSÖNLICHE BETREUUNG  |  INDIVIDUELLER SERVICE  |  IMPRESSUM